2021

Einsatzbeginn Titel / Ort
24.06.2021 W2.01 Wasser-/Eisrettung / Rheim Km 400 - 403
Bericht

Gemeldete Lage:Leblose Person im Rhein

Einsatzbericht: Während eines laufenden Einsatzes im Yachthafen wurde über die Integrierte Leitstelle Ludwigshafen eine im Rhein treibende Person gemeldet. Sofort rückten das Mehrzweckboot der Feuerwehr Speyer und die Wasserschutzpolizei zur Rettung ab. Innerhalb weniger Minuten konnte eine leblose Person von der Feuerwehr auf dem Rhein ausgemacht und an Land gebracht werden. Leider kamen alle Rettungsversuche zu spät. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere alarmierte Rettungseinheiten der Feuerwehren VG Rheinauen, Ludwigshafen und DLRG Speyer konnten den Einsatz abbrechen.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Kommandowagen (KdoW), KdoW, Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Mehrzweckboot (MZB), Rettungsboot (RTB 2)
BeteiligteEinheiten Feuerwehr VG Rheinauen, Feuerwehr VG Römerberg-Dudenhofen, Leitungsdienst FW, Rettungsdienst, Polizei, DLRG
Ausrückestärke 11 Feuerwehrangehörige
Bilder
 

Dieser Einsatz wurde 205 mal aufgerufen.