2021

Einsatzbeginn Titel / Ort
04.04.2021 Havariertes Boot / Am Neuen Rheinhafen
Bericht

Gemeldete Lage: Havariertes Boot im Ölhafen

Einsatzbericht: Die Feuerwehr Speyer wurde kurz nach 12 Uhr zu einem havarierten Boot im Ölhafen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Boot aufgrund von eindringendem Wasser im Motorbereich starke Schräglage.

Mittels Tauchpumpen wurde das Wasser abgepumpt und das Boot mit einer Seilwinde sowie Mehrzweckzug gegen das Abrutschen gesichert. Der Havarist wurde mit einer Ölsperre umgeben.

Die Leckage konnte provisorisch abgedichtet werden und das Boot in die nahe gelegene Schiffswerft geschleppt werden.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Kommandowagen (KdoW), KdoW, Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Wechselladerfahrzeug (WLF), Wechselladerfahrzeug (WLF), Wechselladerfahrzeug mit Kran (WLF-Kran), Mehrzweckfahrzeug (MZF 3), Mehrzweckboot (MZB), Rettungsboot (RTB 2), Abrollbehälter Rüst, Abrollbehälter Oel
BeteiligteEinheiten Polizei, DLRG
Ausrückestärke 31 Feuerwehrangehörige
Bilder
 

Dieser Einsatz wurde 327 mal aufgerufen.