2021

Einsatzbeginn Titel / Ort
08.02.2021 Wassereinbruch / Ziegelofenweg
Bericht
Die Feuerwehr wurde zu einem Wasserschaden in ein Mehrfamilienhaus alarmiert.
Bereits im Eingangsbereich war an der Außenfassade austretendes Wasser vom Dachgeschoss bis zum Erdgeschoss sichtbar.
Die Anruferin zeigte den Hauptaustritt in ihrem Deckenbereich.
Somit war klar, dass die Ursache in der darüber liegenden Wohnung zu finden war.
 
Da auf Klopfen und Klingeln niemand reagierte. musste die Wohnungstür von der Feuerwehr geöffnet werden.
Die inzwischen eingetroffene Polizei unterstützte die Feuerwehr beim Wecken der anderen Bewohner, um in deren Wohnungen einen Wasserschaden auszuschließen.
 
Das ausgetretene Wasser wurde mit einem Wassersauger aufgenommen.
Da die Tür beim Öffnen beschädigt wurde, musste diese auch wieder Fachgerecht verschlossen werden. Dafür wurde das THW Speyer hinzu alarmiert.
 
Nachdem die Wohnungen kontrolliert, das Wasser aufgenommen und die Tür verschlossen war, konnte "Einsatzende" gemeldet werden.
 
Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten THW, Polizei
Ausrückestärke 6 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 75 mal aufgerufen.