2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
22.10.2020 Wohnungsbrand / Wormser Landstraße
Bericht
Gemeldete Lage: Wohnungsbrand
 
Lage beim Eintreffen: Einweisung durch die Anruferin.
 
 
Im Bereich eines Zimmers der Wohnung der Anruferin qualmte ein Ölofen so, dass die Wohnung bei Eintreffen der Feuerwehr verraucht war.
 
Durch die Feuerwehr wurde unter Atemschutz der Ofen demontiert und ins Freie gebracht, so dass dieser abkühlen konnte.
Durch die Feuerwehr wurden ebenfalls Lüftungsmaßnahmen in der Wohnung und dem Mehrfamilienhaus durchgeführt.
 
Durch den Rettungsdienst wurden vor Ort 3 Personen medizinisch erstversorgt, wovon aber keine ins Krankenhaus musste.
 
Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 12 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 230 mal aufgerufen.