Wachabteilung B

 

Die Wachabteilung B ist eine von drei Wachabteilungen, die rund um die Uhr den ersten Abmarsch in Staffelstärke von der Feuerwache Industriestraße aus sicherstellen. Damit können sie Einsätze der Alarmstufe 1 grundsätzlich alleine abarbeiten. Wird die Feuerwehr Speyer zu Einsätzen mit höheren Alarmstufen gerufen, werden zeitgleich zu den hauptamtlichen Kollegen/innen auch die ehrenamtlichen Kameraden/innen alarmiert. An der Einsatzstelle helfen dann alle gemeinschaftlich Hand in Hand.

Unsere Wachabteilungen werden durch feuerwehrtechnische Beamte/innen gebildet, die im „Bremer-Schichtmodell“ eine wöchentliche Dienstzeit von 48 Stunden zu leisten haben. Darunter versteht man einen dreiwöchigen Rhythmus, in dem man durchschnittlich zweimal pro Woche für 24 Stunden Dienst in der Feuerwache versieht.