2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
25.10.2019 PKW-Brand / Iggelheimer Straße
Bericht

Beim Eintreffen stand ein PKW im Vollbrand. Es gab einen Flammenüberschlag auf eine angrenzende Garage und Gebüsch bzw. Zaun. Die Bewohner standen vor dem Haus, Polizei und Rettungsdienst waren anwesend.

Ein Angriffstrupp ging unter Atemschutz mit Schnellangriff zum PKW vor, ein zweiter Angriffstrupp begab sich durch den Hintereingang des Geländes mit einem C-Rohr zur Garage, da diese stark verraucht war. Es konnte in der Garage kein Feuer vorgefunden werden, lediglich Rauch. Die Garagentore wurden geöffnet und die Garage natürlich entraucht.

Der angrenzende Gartenazun sowie die Garage wurden durch das Feuer beeinträchtigt. Die Dachverkleidung der Garage wurde teilweise entfernt, um Glutnester auszumachen. Es folgte eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera.Danach wurde die Einsatzstelle an die Bewohner übergeben.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Mehrzweckfahrzeug (MZF 3), Loeschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
BeteiligteEinheiten Feuerwehr VG Römerberg-Dudenhofen, Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 22 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 224 mal aufgerufen.