2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
08.10.2019 Verkehrsunfall / K 1
Bericht

Im verunfallten PKW waren beim Eintreffen der Feuerwehr keine Personen mehr. Die zwei verletzten Insassen waren bereits aus dem Fahrzeug und wurden durch den Rettungsdienst betreut. Nach Rücksprache mit der Polizei waren keine Tätigkeiten der Feuerwehr erforderlich.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Loeschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei, Rettungshubschrauber
Ausrückestärke 15 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 232 mal aufgerufen.