2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
14.09.2019 Verkehrsunfall / B9
Bericht

Zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem  LKW wurde aufgrund der erst unklaren Lage die Feuerwehr dazu gerufen. Eine Person im PKW wurde leicht verletzt und bereits vom Rettungsdienst betreut. Da niemand eingeklemmt war und keine Betriebsstoffe aus den Fahrzeugen ausliefen, gab es keine Tätigkeit für die Feuerwehr, welche mit einem Fahrzeug und 6 Personen an der Einsatzstelle waren. Noch während dem Einsatz wurde ein Flächenbrand im Bereich des Binsfelds bzw. der Autobahn 61 gemeldet. Weitere Feuerwehrfahrzeuge, welche erst zu dem Verkehrsunfall alarmiert worden sind, wurden sofort dorthin umgeleitet.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 6 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 150 mal aufgerufen.