2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
12.03.2019 Droht zu fallen Baum / Remlingstraße
Bericht

Ein größerer Ast ragte über den Gehweg auf Straße und drohte zu fallen.


Beim Eintreffen an der E-Stelle, wurde ein größerer Ast, der von einem Privatgrundstück über den kompletten Gehweg, ca. 20 cm in die Straße hing.

Da dieser fast abgebrochen war, drohte er zu fallen und stellte eine Gefahr für Fußgänger da. Ebenfalls mussten Autofahrer dem Ast etwas ausweichen. Der
Besitzer des Grundstücks, auf dem der Baum stand, wurde hinzugezogen.

Der Ast wurde dann mit einer Säge an der Grundstücksgrenze entfernt.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 2 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 249 mal aufgerufen.