2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
18.02.2019 Tür öffnen mit Gefahr/Notlage / Kurt-Schumacher-Straße
Bericht

Rettungsdienst und Polizei waren bereits beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle anwesend.

Nach Aussage des Rettungsdienstes lag die Person hinter der Wohnungseingangstür.
Die Tür wurde fast schadensfrei geöffnet. Die Person wurde direkt
hinter der Tür vorgefunden. 

Der Rettungsdienst wurde bei der Versorung und dem Transport des Patienten in den Rettungswagen durch uns unterstützt.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 2 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 266 mal aufgerufen.