2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
11.02.2019 Rauchmelder häuslich / Karolingerstraße
Bericht

Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rauchwarnmelder hörbar, durch ein Fenster war eine Rauchentwicklung erkennbar, weshalb die Wohnungstür gewaltsam geöffnet werden musste. Die Gefahr wurde beseitigt und eine natürliche Belüftung durchgeführt. Die Tür wurde wieder in einen verschließbaren Zustand versetzt.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 12 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 321 mal aufgerufen.