2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
09.02.2019 Hilfeleistung Fundtier / Wildentenweg
Bericht

Schwan in Not.

Vor Ort wurden wir vom Meldenden empfangen und zum See begleitet. Dort sahen wir den Schwan auf dem See schwimmen, dem eine Angelschnur aus dem Maul hing.
Versuche, den Schwan anzulocken und uns zu nähern, sind gescheitert. Aufgrund der bereits eingetretenen Dunkelheit und der nicht vorhandenen Möglichkeit wurde der Einsatz abgebrochen. Die Bewohner beobachten den Schwan über Nacht und rufen ggf. morgen erneut bei der Feuerwehr an.

Fahrzeuge Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 3 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 322 mal aufgerufen.