2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
16.01.2019 Schiffshavarie an Steiger / Schiffsanleger / Steiger Leinpfad
Bericht

Ein Tankschiff war bei der Bergfahrt in Höhe Speyer (Rhein-km 400) zu weit ans Ufer gekommen und mit dem Bug in den Schiffsanleger der Fa. Viking Cruises gefahren.
Danach trieb das Schiff zurück und geriet mit dem Heck in den Schiffsanleger der Stadt Speyer. Dort hatte sich die Ruderanlage mit der Sicherungskette verfangen und hing dort fest.
Der Bug drückte dann das Schiff herum und zeigte Strom abwärts.
Beide Anlegestellen wurden massiv beschädigt.
Der Schiffsführer und sein Steuermann standen an Deck und waren unverletzt.

Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich auf das Ausleuchten der Unfallstelle und das Nachalarmieren der Wasserschutzpolizei, des Wasser- und Schifffahrtsamt und der Rufbereitschaft der Stadtwerke.

Die Einsatzstelle wurde nach dem Eintreffen der Einheiten an die Wasserschutzpolizei und das Wasser- und Schifffahrtsamt übergeben.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten Rufbereitschaft Stadt Speyer
Ausrückestärke 6 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 478 mal aufgerufen.