2021

Einsatzbeginn Titel / Ort
20.01.2021 Türöffnung mit Gefahr/Notlage / Schwerdstraße
Bericht
Gemeldete Lage: Türöffnung dringend
 
Bei Ankunft an der Feuerwehr waren Polizei und Rettungsdienst schon vor Ort.
 
Aufgrund einer Notrufmeldung wurde davon ausgegangen, dass sich die Bewohner sich in einer Notlage befinden.
 
Mittels Türöffnungswerkzeug wurde die Hauseingangstür geöffnet und die komplette Wohnung abgesucht. Es befand sich keine Personen in der Wohnung.
 
Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.
 
 
Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 6 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 98 mal aufgerufen.