Wachleitung und Wachdienstmitarbeiter im Tagdienst

Die Wachleitung besteht aus dem Stabsstellenleiter Feuerwehr und Katastrophenschutz, sowie den Zuständigen verschiedener Sachgebiete im operativ-taktischen Bereich. Ihre Kernaufgaben sind das Wahrnehmen verschiedener Funktionen im Einsatzdienst, sowie das Leiten der Feuerwache und des dort eingesetzten Personals. Dies umfasst im Wesentlichen Tätigkeiten in Bezug auf

  • Vorbeugender Brandschutz
  • Alarm- und Einsatzplanung
  • Technik
  • Wachbetrieb

Neben der Wachleitung gehen noch drei weitere Wachdienstmitarbeiter ihren Aufgaben im Tagdienst nach. Sie sind hauptsächlich für Atemschutz, Messgeräte, Kleiderkammer und Elektroprüfung zuständig.

Die Kollegen der Wachleitung erreichen Sie zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch unter 06232 – 67800, oder aufgabenbezogen unter den Sammelmailadressen: