2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
13.10.2020 Tierrettung / Im Hafenbecken
Bericht
Gemeldete Lage: Tierrettung
 
Lage beim Eintreffen: Anruferin vor Ort. Schwan hat eine Angelschnur um den Hals.
 
 
Der Schwan wurde eingefangen.
Da wir die Angelschnur nicht selbstständig entfernen konnten, wurde der Schwan in die Tierarztpraxis transportiert.
Nach einer kurzen Behandlung in der Praxis, konnte die Angelschnur entfernt werden.
Der Schwan wurde wieder im Hafenbecken freigelassen.
 
 
 
Fahrzeuge Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 2 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 64 mal aufgerufen.