2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
10.09.2020 Tierrettung / Fritz-Ober-Straße
Bericht
Gemeldete Lage: Verletzte Katze
 
Lage beim Eintreffen: Hausmeister + Anruferin vor Ort
 
 
Die betreffende Katze wies keinerlei Verletzungen oder einen schlechten Allgemeinzustand auf, eine Tätowierung oder Chip war nicht festzustellen.
Nach Rücksprache mit dem Hausmeister kümmert er sich um das Tier und den weiteren Verbleib.
 
Keine Tätigkeit durch die Feuerwehr erforderlich.
 
Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 2 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 103 mal aufgerufen.