2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
19.08.2020 Gasgeruch / Am Wasserturm
Bericht
Lage beim Eintreffen: Bewohnerin erwartet uns
 
 
Die Bewohnerin erwartete uns und teilte mit, dass es im Keller schubweise nach Gas riechen würde.
Der Angriffstrupp kontrollierte unter Atemschutz und mit einem Messgerät den Bereich des Gasanschlusses und schieberte den Haupthahn sicherheitshalber ab.
Es konnten keine erhöhten Messwerte festgestellt werden, ebenso auch kein Geruch.
 
Die Rufbereitschaft der SWS sowie der Messtrupp des GW-Mess führten ebenfalls weitere Messungen auch im gesamten Haus durch, konnten jedoch ebenfalls nichts feststellen.
 
Die Einsatzstelle wurde an die Stadtwerke übergeben, die noch eine Gasdruckprüfung durchführen mussten.
 
Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Geraetewagen Messtechnik (GW-Mess)
BeteiligteEinheiten Stadtwerke Speyer
Ausrückestärke 8 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 142 mal aufgerufen.