2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
08.08.2020 BMA Tiefgarage / Große Greifengasse
Bericht
Gemeldete Lage: Vermutlich Rauchmelder ausgelöst
 
Lage beim Eintreffen: Von außen nichts erkennbar. Brandmeldeanlage hat nicht ausgelöst, in der Tiefgarage war die Warnhube aktiviert.
Das Metalltor der Tiefgarage hing etwas schief in ca 40 cm Höhe vom Boden.
Im Außen- und Innenbereich waren keine Personen zu erkennen.
 
 
Bei der Erkundung in der Tiefgarage wurde festgestellt, dass der Kassenautomat aufgebrochen wurde, indem das Schloss gewaltsam entfernt wurde.
 
Objektverantwortlicher und Polizei waren an der Einsatzstelle für weitere Tätigkeit.
Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.
 
Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
BeteiligteEinheiten Polizei
Ausrückestärke 9 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 31 mal aufgerufen.