2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
22.06.2020 Häuslicher Rauchmelder / Burgstraße
Bericht
Ein ausgelöster Rauchwarnmelder hatte eine Bewohnerin eines mehrgeschossigen
Wohngebäudes dazu veranlasst die Feuerwehr zu alarmieren.
Bei der Kontrolle der betroffenen Wohnung konnte kein Auslösegrund festgestellt werden.
Da keine Gefahr bestand, wurde die Wohnung im Anschluss an die Mieterin übergeben.
 
Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 13 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 99 mal aufgerufen.