2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
31.05.2020 Häuslicher Rauchmelder / St. Guido-Straße
Bericht
Gemeldete Lage: Häuslicher Melder
 
Lage beim Eintreffen: Melder von außen wahrnehmbar
 
 
Der Angriffstrupp wollte mit der Steckleiter über den Balkon vorgehen, dies gelang jedoch nicht da der Zugang vergittert war.
Die hintere Eingangstür wurde aufgebrochen.

Es stand angebranntes Essen auf dem Herd.
 
Das Haus wurde durch öffnen der Fenster belüftet und die Einsatzstelle an die inzwischen zurückgekehrte Mieterin übergeben.
 
 
 
Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 12 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 113 mal aufgerufen.