2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
17.05.2020 Brandnachschau / Auestraße
Bericht
In einem angrenzenden Kleingarten hinter dem Anwesen eines Betriebes machten 3 Personen ein etwas größeres Lagerfeuer.
Auf der ca. 80 cm großen Feuerstelle wurden Palettenteile verbrannt, die über die Feuerstelle hinausragten und entsprechenden Funkenflug verursachten.

Der Besitzer des Betriebes hatte Sorge darum, da er im Außenbereich Kartonage und Paletten lagert.

Die anwesenden Personen wurden aufgefordert, das überdimensionale Feuer selbst zu löschen, was auch im Beisein der anwesenden Polizeistreife durchgeführt wurde.

Die Personen wurden belehrt, dies weiter zu unterlassen.

Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht erforderlich.
 
 
Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten Polizei
Ausrückestärke 6 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 92 mal aufgerufen.