2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
30.03.2020 Waldbrand / Rinkenberger Hof
Bericht
Gemeldete Lage:
Flächenbrand groß
 
Lage beim Eintreffen:
Auf einer Fläche von ca 300 qm brannten Abfall und Holzreste in einem
Waldstück.
 
 
Die Einsatzstelle war mit Fahrzeugen nur schwer erreichbar, weshalb die Erkundung anfangs zu Fuß erfolgen musste.
Mit Unterstützung der Polizei konnte ein Weg ausfindig gemacht werden, um die Brandstelle mit Feuerwehrfahrzeugen zu erreichen.
 
Die mit Handgerät begonnenen Löscharbeiten konnten dann mit zwei Schnellangriffen und 4000 Litern Wasser unterstützt und abgeschlossen werden.
 
Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Rettungswagen (RTW SEG)
BeteiligteEinheiten Polizei
Ausrückestärke 18 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 113 mal aufgerufen.