2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
31.03.2020 Verkehrsunfall PKW / Am Rübsamenwühl
Bericht
Eine verletzte Person wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt.

Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert.

Der Brandschutz sowie ein Sichtschutz gegen die Beobachter der Einsatzstelle zum Schutz der verletzten Person wurde durch die Feuerwehr sichergestellt.

Ein Fahnenmast musste durch die Feuerwehr abgetrennt werden.

Nach abschließenden Reinigungsarbeiten der Fahrbahn waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr mehr erforderlich.
Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Rettungswagen (RTW SEG), Abrollbehälter Rüst
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 16 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 123 mal aufgerufen.