2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
12.03.2020 Verkehrsunfall / B 9
Bericht

Gemeldete Lage:
VU mit Person in Not, nach Telefonat: auslaufende Betriebsstoffe.

Lage beim Eintreffen:
5 Unfallfahrzeuge auf beiden Fahrtrichtungen, Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

Einsatzbericht:
VU zwischen 2 PKW auf B9 Richtung GER, ein PKW Verlust von Betriebsmitteln.
Personen leicht verletzt und durch Rettungsdienst betreut.
Keine Person eingeklemmt.
Polizei unterstützt bei Absicherung der E-Stelle.
Unfall auf der anderen Fahrtrichtung durch anderes Ereignis ausgelöst, nur weitere Absicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF), Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 7 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 518 mal aufgerufen.