2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
11.03.2020 Brandnachschau / Theodor-Heuss-Straße
Bericht

Lage beim Eintreffen:
Bewohner erwarteten uns.
Einsatzbericht:
Der Bewohner stellte am Türblatt zur Zarge hin eine schwarze Spur fest und vermutete, dass es sich um eine Rußspur handeln könnte. In der Wohnung stellte er und seine Lebensgefährtin einen leichten dunstigen Nebel zuvor fest.
Bei Ankunft war die Wohnung bereits gelüftet. Mit dem Angriffstrupp wurde die Wohnung unter anderem mit Wärmebildkamera und Messgerät kontrolliert. Es konnte nichts Ungewöhnliches festgestellt werden. Die Spur an der Tür schien eine Staubablagerung zu sein, die keinerlei Geruch aufwies. Es wurde des Weiteren die beiden Kellerbereich kontrolliert. Auch hier konnte, außer einem geöffneten Fenster im Trockenraum, nichts festgestellt werden. Somit Fehlalarm im gutem Glauben. Kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 7 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 209 mal aufgerufen.