2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
17.02.2020 Verkehrsunfall LKW / BAB 61 -> B9
Bericht

Gemeldete Lage: Verkehrsunfall A61 Fahrtrichtung Hockenheim, Abfahrt B9 Richtung Speyer
Lage beim Eintreffen: LKW von der Straße abgekommen, Zugfahrzeug und Auflieger teilweise im Straßengraben (ca 3m tief), Autobahnpolizei, Autobahnmeisterei und RD vor Ort.
Einsatzbericht:
Keine Personen mehr im Fahrzeug, der Motor wurde im Zuge der Erkundung abgestellt. Es konnten keine auslaufenden Betriebsstoffe erkannt werden. Nach Rücksprache mit der Polizei kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Kommandowagen (KdoW), Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Wechselladerfahrzeug (WLF), Abrollbehälter Rüst
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei, Straßenmeisterei
Ausrückestärke 21 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 1000 mal aufgerufen.