2020

Einsatzbeginn Titel / Ort
01.01.2020 Gasgeruch / Gießhübelstraße
Bericht

Gemeldete Lage: Gasgeruch

Lage beim Eintreffen: Bewohner erwartet uns, Wohnung bereits gelüftet.

Einsatzbericht: Der Bewohner erwartete uns und führte uns ins
2. Obergeschoss. Dort standen die Fenster bereits offen. Durch den Angriffstrupp und später durch den Messtrupp des GW-Mess wurden Messungen an der Therme durchgeführt. Auch im Bereich des Wohnzimmers und im Keller am Gasanschluss wurden durch den Messtrupp Messungen durchgeführt.
Es konnte kein Gasgeruch festgestellt werden. Außer Messungen waren keine Maßnahmen durch die Feuerwehr notwendig. 
Die Einsatzstelle wurde an die SWS übergeben. 

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Geraetewagen Messtechnik (GW-Mess)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 11 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 239 mal aufgerufen.