2019

Einsatzbeginn Titel / Ort
08.11.2019 Wasserschaden häuslich / Winternheimerstraße
Bericht

Lage beim Eintreffen:
Der Meldende erwartete uns bereits und führte uns in den Keller des Mehrfamilienhauses.
Dort lief das Wasser über diverse Rohrleitungen durch die Kellerdecke.

Im Laufe der Erkundung von Stockwerk zu Stockwerk wurde uns Zugang zur Verursacherwohnung ermöglicht.
In dieser war die gesamte Wohnfläche ca. 3 cm hoch überflutet. In der Küche im Bereich der Spüle war das Eckventil abgerissen und es trat Wasser aus. Seitens der Feuerwehr wurde das Warmwasser abgestellt und zwei betroffene Wohnungen sowie der Keller mit Industriesaugern abgesaugt.
Die E-Stelle wurde an den Hausmeister übergeben.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF), Kommandowagen (KdoW), Mehrzweckfahrzeug (MZF 3)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke 10 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 65 mal aufgerufen.