2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
15.04.2018 Tür öffnen mit Gefahr/NotlageKarl-Leiling-Allee
Bericht

Rettungsdienst sowie ein Angehöriger des Patienten vor Ort.
Der Angehörige des vor Ort befindlichen Meldenden wurde in einer hilflosen Zwangslage in dem Einfamilienhaus vermutet. Die Eingangstür war von innen verschlossen, der Schlüssel steckte von innen, so daß die Tür nicht mit dem vorhandenen Schlüssel des Angehörigen geöffnet werden konnte.


Nach der Lageerkundung entschloss man sich über eine im rückwärtigen Gebäudebereich befindliche Terrassentür in die Wohnung einzudringen. Durch die Terrassentür konnte sich die Feuerwehr Zutritt in das Haus verschaffen und den Patienten im Wohnzimmer auf dem Boden liegend vorfinden.
Er wurde durch den Rettungsdienst untersucht und betreut. Keine weiteren Tätigkeiten
für die Feuerwehr.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 160 mal aufgerufen.