2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
28.01.2018 GaragenbrandWaldstraße
Bericht

Es war beim Eintreffen eine starke Rauchentwicklung aus der Garage wahrnehmbar.
Zunächst war unklar, ob sich noch Personen im angrenzenden Gebäude befinden. 

Daher wurden zwei Angriffswege von der Vorderseite und der Rückseite gewählt. Die Garage wurde geöffnet, es befand sich eine brennende Matratze im Innenraum. Ein Trupp unter Atemschutz löschte diese mittels eines C-Rohres.
Das angrenzendes Gebäude wurde komplett abgesucht, es wurden keine Personen aufgefunden.

Es handelte sich um ein Abrissgebäude.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50)
BeteiligteEinheiten Polizei, Stadtwerke Speyer
Ausrückestärke Feuerwehrangehörige
Bilder
   
  

Dieser Einsatz wurde 2008 mal aufgerufen.