2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
10.12.2018 BMA DiakonissenkrankenhausPaul-Egell-Straße
Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage im Diakonissenkrankenhaus.

Ausgelöst hatte ein Melder im Flurbereich des Hauptgebäudes.
Der betroffene Melder befand sich in der Zwischendecke und hatte aufgrund einer Staubentwicklung ausgelöst. Die Staubentwicklung kam durch Bauarbeiten in einem angrenzenden Bereich zustande, welcher bis in den Bereich des ausgelösten Melders zog.
Außer Rückstellen der Anlage und Erkundung des betroffenen Bereichs kein Eingreifen erforderlich.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 11 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 145 mal aufgerufen.