2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
03.12.2018 PKW BrandMagergasse
Bericht

Fahrzeugbrand, Polizei vor Ort.

Das abgestellte Fahrzeug geriet im vorderen Bereich in Brand. Ein Löschversuch der bereits anwesenden Polizei war erfolglos, das Feuer flammte immer wieder auf.
Durch ein Trupp unter Atemschutz wurde der Brand mit einem Schnellangriffsrohr gelöscht. Die Motorhaube musste gewaltsam geöffnet werden, es wurde
mit der WBK nachkontrolliert. Die Batterie wurde abgeklemmt.

Die Brandursache ist unbekannt.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 8 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 192 mal aufgerufen.