2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
26.11.2018 VerkehrsunfallB 9
Bericht

Verkehrsunfall B9 mit zwei verletzten Personen
 

Die Feuerwehr Speyer wurde zu einem Verkehrsunfall auf die B9 unter die Autobahnbrücke der A 61 alarmiert.
An dem Unfall waren ein Kleintransporter und ein PKW beteiligt. Es wurden zwei Personen verletzt.

Als wir an der Unfallstelle eintrafen, waren bereits zwei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber vor Ort.

Eine verletzte Person befand sich im Rettungswagen, ein weiterer Verletzter befand sich noch im verunfallten PKW und wurde dort vom Rettungsdienst versorgt.
Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der schonenden Rettung des Verletzten aus dem Unfallauto, sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Der verletzte Autofahrer wurde vom Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50)
BeteiligteEinheiten Leitungsdienst FW, Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 12 Feuerwehrangehörige
Bilder
   

Dieser Einsatz wurde 360 mal aufgerufen.