2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
03.10.2018 FlugzeugbrandFlugplatz
Bericht

Beim Starten des Motors ist das Flugzeug in Brand geraten. Der Pilot und zwei Gäste hatten sich
unverletzt in Sicherheit gebracht.

Der erste Trupp ging unter Atemschutz und mit einem Schaumrohr zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Die Batterie wurde abgeklemmt, deweiteren wurde kontrolliert, ob Treibstoff austritt.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Loeschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 19 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 419 mal aufgerufen.