2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
11.09.2018
08:21
Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW
BAB 61
Bericht

Auf der BAB 61 ereignete sich auf der Rheinbrücke in Fahrtrichtung Hockenheim ein Unfall mit 3 beteiligten PKW. Einer dieser PKW lag beim Eintreffen der Feuerwehr in Seitenlage auf der Fahrerseite. Alle beteiligten Personen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien und waren leicht verletzt. Die Feuerwehr leistete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe. Auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen und der Brandschutz sichergestellt. Neben der Feuerwehr waren 3 RTW, 1 RTH und 3 Streifenwagen der Autobahnpolizei im Einsatz.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Loeschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
Beteiligte
Einheiten
Rettungsdienst, Polizei, Abschleppunternehmen, Rettungshubschrauber
Ausrückestärke
15 Feuerwehrangehörige
Bilder
  

Dieser Einsatz wurde 370 mal aufgerufen.