2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
06.09.2018
00:24
BMA Asylbewerberunterkunft
Engelsgasse
Bericht

Ausgelöste Brandmeldeanlage (BMA) in der Asylunterkunft Engelsgasse sowie Brandgeruch auch im
Nachbargebäude Kinderhaus Gabriel.

In der Asylunterkunft Engelsgasse hatte die BMA ausgelöst und es roch nach angebranntem
Essen. Auch im Nachbargebäude, im Kinderhaus Gabriel, war der Brandgeruch wahrnehmbar. Beide
Gebäude waren beim Eintreffen geräumt.

Aufgrund der Größe der beiden Objekte, die miteinander verbunden sind, wurde
durch den Angriffstrupp die Asylunterkunft kontrolliert sowie durch den Wassertrupp parallel das Kinderhaus begangen. In der Asylunterkunft hatte ein Melder in einer Küche ausgelöst. Eine Bewohnerin hatte das Essen anbrennen lassen. Der Herd wurde kontrolliert und war bereits abgestellt. Die Küche wurde gelüftet, ein Eingreifen war hier nicht mehr erforderlich.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
Beteiligte
Einheiten
Polizei, Rettungsdienst
Ausrückestärke
9 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 293 mal aufgerufen.