2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
18.08.2018
20:00
Hilfeleistung Tier
Rheinallee
Bericht

Zwei Hunde im Fahrzeug > zwei Stunden.

Zwei Hunde in PKW, alle vier Fenster ca. 2cm geöffnet.
Die Ankunft der Polizei wurde abgewartet. Nach Eintreffen der Polizei an der Einsatzstelle wurde von dieser eine Durchsage durch deren Fahrzeuglautsprecher gemacht. Leider konnte kein Fahrhzeughalter ausfindig gemacht werden.

Die Polizei entschied, dass aufgrund des guten Zustandes der beiden Hunde derzeit kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich ist.

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
Beteiligte
Einheiten
Polizei, Ordnungsamt
Ausrückestärke
3 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 358 mal aufgerufen.