2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
13.07.2018
11:13
Tragehilfe Rettungsdienst
Kämmererstraße
Bericht

Die Drehleiter wurde durch den Rettungsdienst angefordert.

Vor Ort wurde nach Absprache mit dem Notarzt entschieden, dass der Patient aufgrund seiner Erkrankung nur Oberkörper erhöht, sitzend aus seiner Wohnung im 2. OG transportiert werden kann.

Da dies mit dem Tragestuhl durch das Treppenhaus nicht möglich war, wurde die Drehleiter auf der Straße in Stellung gebracht und das Tragegestell montiert. Die Rettung erfolgte
mittels Tragenoberteil des Rettungswagens vor Ort. Hierzu wurde die Drehleiter angeleitert, der Patient auf dem Tragegestell befestigt, betreut und nach unten gebracht.

Fahrzeuge Drehleiter mit Korb (DLK 23/12)
Beteiligte
Einheiten
Polizei, Rettungsdienst
Ausrückestärke
3 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 221 mal aufgerufen.