2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
09.07.2018
00:11
Türöffnung Wasserschaden
Hasenpfuhlstraße
Bericht

In einem drei stöckigen Mehrfamilienhaus mit sechs Parteien lief in der mittleren Etage massiv Wasser aus der Decke. Im unteren Stockwerk war beim Eintreffen noch kein Wassereinbruch erkennbar. Der Bewohner der oberen Wohnung war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

Der Haupthahn des Hauses wurde zunächst von der Feuerwehr abgestellt und die Tür zur oberen Wohnung mittels Ziehfix geöffnet.


Ein Eckventil unter dem Waschbecken der oberen Wohnung war ohne erkennbaren Grund abgerissen.
Die obere Wohnung wurde mittels Wassersauger von der ca. 2 cm hohe Wasserlache, die durch die ganze Wohnung verlief, befreit und ein neues Schloss wurde eingebaut.

Nachdem der Wohnungswasseranschluss zugedreht wurde, konnte der Wasserhaupthahn wieder aufgedreht werden, um die übrigen Parteien mit Wasser zu versorgen.

Die Elektrobereitschaft der Stadtwerke wurde wegen möglicher Schäden an der Elektrohausinstallation hinzugezogen.


Die Einsatzstelle wurde sodann an die SWS Bereitschaft übergeben. Der Schlüssel für das ausgetauschte Schloss wurde bei der Polizei abgegeben.

Fahrzeuge KlaF
Beteiligte
Einheiten
Stadtwerke Speyer
Ausrückestärke
3 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 27 mal aufgerufen.