2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
15.06.2018
21:31
Hilfeleistung Fundtier
Wald nördlich der BAB 61
Bericht

Verletzter Schwan an Ufer, Meldender vor Ort.


Am Ufer des Angelhofer Altrheins lag ein Schwan, der durch die Sogwirkung der Verbindungsröhre von Rhein zum Altrhein gezogen wurde und dabei schwer verletzt wurde. Der Meldende (Angler) brachte uns zu dem verletzten Tier, das direkt aufgenommen wurde.

Anschließend wurde das Tier zum Tierarzt verbracht, wo es leider eingeschläfert werden musste.

Fahrzeuge Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Beteiligte
Einheiten
Ausrückestärke
2 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 207 mal aufgerufen.