2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
09.06.2018 Rauchmelder häuslichObere Langgasse
Bericht

Bei Eintreffen, Rauchentwicklung aus dem 1. OG eines Reihenhauses sichtbar, ausgelöster Rauchmelder hörbar. Fenster geöffnet, Rollladen halb geschlossen, Hund am Fenster zu sehen.
Über den Zaun auf dem Balkon im 1. OG des Nachbargebäudes in das betroffene Gebäude übergestiegen.
Dortige Balkontür war geöffnet. Auf der hinteren linken Herdplatte in der Küche schmorte eine Plastikschüssel mittlerer Größe ohne Inhalt. Plastikschüssel entfernt und ins Freie verbracht, schmorende Plastikreste mit einem nassen Handtuch entfernt. Herd ausgeschaltet. Rauchmelder deaktiviert. Wohnung mittels E-Lüfter belüftet, Herd und umliegenden Bereich mit Wärmebildkamera überprüft. Komplettes Gebäude mit CO-Warner abgegangen. Einsatzstelle an die mittlerweile eingetrofene Bewohnerin übergeben.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20), Drehleiter mit Korb (DLK 23/12), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Loeschgruppenfahrzeug (LF 20 KatS)
BeteiligteEinheiten Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 21 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 452 mal aufgerufen.