2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
07.06.2018 VU mit Person in NotB9
Bericht

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle waren Polizei und Rettungsdienst bereits vor Ort. Ein PKW, auf der Seite liegend, wurde neben der Fahrbahn in der Böschung vorgefunden.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem PKW befreien und wurde bereits vom Rettungsdienst
versorgt. Auslaufende Betriebsstoffe waren wahrnehmbar, aber aufgrund der Lage des PKWs nicht genau lokalisierbar. Keine weiteren Fahrzeuge oder Personen beteiligt.
Einsatzstelle bis zum Eintreffen der Feuerwehr Römerberg ausgeleuchtet sowie den Brandschutz sichergestellt. Abklemmen der Batterie aufgrund der Lage des PKWs nicht möglich. Einsatzstelle an die Feuerwehr Römerberg übergeben.

Fahrzeuge Einsatzleitwagen 1 (ELW 1), Mannschaftstransportfahrzeug (MTF), Tankloeschfahrzeug (TLF 24/50), Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten Feuerwehr VG Römerberg-Dudenhofen, Rettungsdienst, Polizei
Ausrückestärke 19 Feuerwehrangehörige
Bilder
   

Dieser Einsatz wurde 494 mal aufgerufen.