2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
29.05.2018
20:50
Hilfeleistung Fundtier
Bischof-Emanuel-Straße
Bericht

Beim Eintreffen wurden wir von der Anruferin in Empfang genommen.

Der freilaufende Hund wurde von der Anruferin und zwei weiteren Helfern in einen umzäunten Garten gebracht, die Tür verschlossen und somit konnte der Hund am Flüchten gehindert werden. Wir legten dem Hund eine mitgebrachte Leine an und waren auf dem Weg zu unserem Fahrzeug, als die Besitzerin hinzu kam. Nach kurzer Rücksprache wurde ihr der Hund übergeben. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

 

Fahrzeuge PKW
Beteiligte
Einheiten
Ausrückestärke
3 Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 225 mal aufgerufen.