2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
15.05.2018 BuschbrandAlois-Gruber-Weg
Bericht

Bereits durch Anwohner gelöschter Buschbrand an einer Tiefgaragenabfahrt. Vermutlich vorsätzlich in Brand gesetzt.
Der angesengte Busch und das umliegende Areal wurde mittels Schnellangriff gewässert, um ein Wiederentzünden zu vermeiden. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Keine weiteren Tätigkeiten für die Feuerwehr.

Fahrzeuge Hilfeleistungsloeschfahrzeug (HLF 20)
BeteiligteEinheiten Polizei
Ausrückestärke Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 256 mal aufgerufen.