2018

Einsatzbeginn Titel / Ort
30.04.201817:29 Droht zu fallen BaumCarl-Zeiss-Straße
Bericht

Meldende vor Ort.
Baum im Wurzelbereich aus Erdreich gerissen.


Der ca 5 Meter hohe, zu fallen drohende Baum, stand im unmittelbaren Bereich des Einganges und des Fußweges zum Gebäude und war durch den starken Wind im Wurzelbereich aus dem Erdreich gerissen worden. Aufgrund der Gefahr, dass der Baum bei weiteren Windböen auf den Fußweg fallen und jemanden verletzen könnte, wurde er mittels Motorkettensäge gefällt und die Gefahr damit beseitigt.

Der gefällte Baum wurde im Vorgarten abgelegt.

Nach Beseitigung der Gefahr Rückfahrt zur Feuerwache

Fahrzeuge Kleinalarmfahrzeug (KlaF)
BeteiligteEinheiten
Ausrückestärke Feuerwehrangehörige
Bilder Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 136 mal aufgerufen.