Wehrversammlung Juni 2019

Auf der gestrigen Wehrversammlung gab Stadtfeuerwehrinspekteur Michael Hopp ein Halbjahresrückblick über die geleisteten Einsätze sowie Arbeits-und Übungsstunden.
Bis dato mussten 425 Einsätze abgearbeitet werden. Rund 5000 Stunden wurden für Ausbildung und Übungen erbracht.
Oberbürgermeisterin Seiler  dankte den Mitgliedern der Feuerwehr für ihre Arbeit und berichtete über aktuelle Themen. Im Anschluss wurden durch die Oberbürgermeisterin Christian Witz zum Oberbrandmeister ernannt und zum stellvertretenden Zugführer des Zuges 3 bestellt. Werner Junek wurde zum Hauptbrandmeister ernannt und zum Zugführer des Zuges 1 bestellt.
Als Dank für den Einsatz im Dezember 2018 im Diakonissenkrankenhaus  spendierte selbiges ein Essen, das allen Anwesenden sehr mundete.
20190628Wehrversammlung007 20190628Wehrversammlung002 20190628Wehrversammlung004 20190628Wehrversammlung003 20190628Wehrversammlung001 20190628Wehrversammlung005 20190628Wehrversammlung006
<
>