Gefahrstoffzug übt auf eine andere Art

Feinmotorik unter Schutzkleidung, das war das Thema der Übung des Gefahrstoffzuges der Feuerwehr Speyer.
Bei Einsätzen mit Chemischen, Biologischen, Radiologischen oder Nuklearen Stoffen (CBRN) kommen die Spezialisten des Gefahrstoffzuges zum Einsatz.
Dies geschieht grundsätzlich unter Schutzkleidung. Nicht nur das Anlegen dieser Schutzkleidung, sondern auch das Arbeiten unter diesen teils schweren Anzügen, muss ständig geübt werden. Stellt es doch eine hohe körperliche, als auch eine hohe psychische Belastung dar.
Um solche Übungen spannender und lustiger zu machen, denkt sich der Gefahrstoffzug immer wieder neue Aufgaben aus.
Heute nun hatte Christian Collet, der Gruppenführer Technik im Gefahrstoffzug, die Idee, eine Runde Lasertag im Schutzanzug zu spielen. Die Mannschaft wurde erst kurz vor der Übung eingeweiht.

Bei der Firma Quantum Lasertag in Speyer angekommen, durften sich die Kollegen die richtige Schutzausrüstung (Form 2 und Form 3) anziehen. Danach gab es eine kurze Einweisung des Betreibers und schon ging es los. Im dunklen und vernebelten Raum ging es auf die Jagd nach Punkten unter Atemschutz.
Wirklich alle hatten einen riesigen Spass.
Vielen Dank an Quantum Lasertag in Speyer!

2019Lasertag02 2019Lasertag01 2019Lasertag03 2019Lasertag03a 2019Lasertag04 2019Lasertag03b 2019Lasertag05 2019Lasertag07 2019Lasertag06 2019Lasertag08 2019Lasertag09 2019Lasertag10
<
>