Übung TH-Zug

Am Donnerstag den 28.03.2019 übte die Facheinheit „Technische Hilfe“ der Feuerwehr Speyer zusammen mit der 2. Bergungsgruppe des THW OV Speyer das Retten einer Person nach einem schwerwiegenden Arbeitsunfall auf einer Baustelle.

Bei einem Unfall mit einem Kettenbagger wurde eine Person vom Bagger erfasst und eingeklemmt. Der Fahrer des Baggers erlitt einen Schock und wurde vermisst.

Das THW leuchtete die Einsatzstelle aus und suchte den vermissten Baggerfahrer. Es stellte sich heraus, dass dieser leicht verschüttet wurde. Die Kameraden des Technischen Hilfswerks retteten diesen.

Die Feuerwehr widmete sich der Befreiung des eingeklemmten Arbeiters mittels Hebekissen.

Zum Abschluss der Übung demonstrierte uns das THW das Anheben des Baggers mittels hydraulischen Winden.

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Acker Erdbau Speyer für die Möglichkeit, diese spannende Übung durchzuführen!