Wohnungsbrand

Wohnungsbrand in der Fuchsweiherstraße mit einem Toten.

Am späten Nachmittag des 28.02.2019 wurde die Feuerwehr Speyer zu einem Wohnungsbrand in die Fuchsweiherstraße gerufen.

Vor Ort konnte der Angriffstrupp unter Atemschutz eine Person aus der Wohnung retten, die leider noch an der Einsatzstelle trotz Reanimationsversuche verstarb. Das Feuer war zügig mit einem C-Rohr gelöscht, die Wohnung wurde mittels Lüftungsgerät belüftet. Alle zugänglichen Wohnungen wurden auf Kohlenmonoxid mit negativem Ergebnis gemessen. Die zuvor evakuierten Bewohner konnten im Laufe des Abends wieder in ihre Wohnungen. Die Feuerwehr war neben dem Rettungsdienst und der Polizei mit 20 Personen und fünf Fahrzeugen im Einsatz.

20190228 Fuchsweiher 01 20190228 Fuchsweiher 02 20190228 Fuchsweiher 03 20190228 Fuchsweiher 04 20190228 Fuchsweiher 05 20190228 Fuchsweiher 06 20190228 Fuchsweiher 07 20190228 Fuchsweiher 08 20190228 Fuchsweiher 09 20190228 Fuchsweiher 10 20190228 Fuchsweiher 11 20190228 Fuchsweiher 12
<
>